Innovation Tour 2018

Im Rahmen seiner langjährigen goldenen Zusammenarbeit mit der Gesellschaft OpenText hat IXTENT am 12. und 16. 4. 2018  als Sponsor und Aussteller an der internationalen Konferenz Innovation tour teilgenommen, in diesem Jahr an zwei Destinationen, nämlich London und München. Das Hauptthema der Veranstaltung waren wie immer Neuheiten aus der Welt der Digitalisierung, Informationen über den steigenden Anteil von künstlicher Intelligenz an Firmenprozessen und die Vorteile und möglichen Risiken dieses Trends. 

Mark Barrenechea – der Direktor von OpenTextu – leitete die Konferenz mit seinem Vortrag „Intelligentes Unternehmensnetz“ ein, darauf folgte eine Podiumsdiskussion mit den weltbekannten Top-Kunden von OpenText (z. B. Siemens, Opel, Fresenius, usw.). Danach folgte ein Beitrag von Muhi Majzoub (Executive Vice President von OpenText), das Thema lautete EIM – nächste Generation, Automatisierung).
Interessant war auch der Vortrag Der Weg ins Cloud 2.0 im EIM, der von Savinay Berry gehalten wurde (VP Cloud Services, OpenText).

Nach dem Mittagessen folgten zahlreiche parallele Vorträge – die Teilnehmer konnten je nach ihren Präferenzen wählen, welchen Saal sie besuchen. Um halb sechs wurden die Vorträge beendet, es fand ein Networking mit Kanapees statt, danach folgte der Abschied von der Innovation Tour.

In einem Jahr auf Wiedersehen!