IXTENT Access Management für Microsoft SharePoint

Die Verwaltung der Benutzerkonten und ihrer Berechtigungen ist im Bezug auf die Sicherheit von Informationen ein zentrales Problem jeder Organisation. Eine der am häufigsten verwendeten Plattformen für die Zusammenarbeit und das Sharing von Informationen ist das System Microsoft SharePoint. In Organisationen, wo dieses System von Hunderten Benutzern angewendet wird (interne Mitarbeiter, externe Mitarbeiter, Handelspartner und Kunden), ist die Verwaltung der Zugangsberechtigungen eine recht komplizierte und oft langwierige Prozedur. Außerdem können die technischen Grenzen von SharePoint, die die Verwaltung der Berechtigungen betreffen, zu einer unübersichtlichen Anzahl an Sicherheitsgruppen führen, die dann zu einem Albtraum für die Organisation werden.

Die Gesellschaft IXTENT bietet eine Lösung der zentralen Verwaltung von Benutzergruppen und -konten, welche es ermöglicht, auf einfache und schnelle Weise den Zugang und die Zugangsrechte zu Informationen zu steuern, und zwar gemäß der aktuellen Organisationsstruktur im System SharePoint.

Die Lösung verwendet die standardmäßigen Funktionen von SharePoint und erweitert das System der Sicherheitsgruppen um die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl an baumartigen Hierarchien zu definieren, welche automatisch quer durch alle Webkollektionen synchronisiert werden.

Die Lösung ermöglicht:

  • Grafische Darstellung der Benutzergruppen gemäß der Organisationsstruktur – Übertragung der aktuellen Form der Organisationsstruktur, die z. B. im HR-Modul von SAP oder in einem anderen HR-System erstellt wird, in das Programm MS SharePoint und deren Darstellung in einer übersichtlichen Baumstruktur.
  • Einfache Verwaltung der Berechtigungen – Berechtigungen und Zugänge für Gruppen oder einzelne Mitglieder der Organisationsstruktur können auf einfache und übersichtliche Weise mithilfe eines Webformulars zugeordnet werden. Das Formular ermöglicht außerdem eine vollständige Anzeige der eingestellten Berechtigungen.
  • Automatische Aktualisierung der Berechtigungen – die zentrale Verwaltung ermöglicht es, die definierte Organisationsstruktur quer durch die Firma mit den einzelnen Webkollektionen zu synchronisieren. Die Webzugänge werden dann automatisch ausgehend von der gültigen Organisationsstruktur und den im Voraus definierten Regeln aktualisiert.
  • Steigerung der Effektivität bei Business-Benutzern – die einfache Web-Schnittstelle ermöglicht eine rasante Senkung der Anzahl von Handlungen, die der Business-Benutzer tätigen muss, um die gewünschte Einstellung der Berechtigungen zu erreichen. Dies steigert die Effektivität seiner Arbeit.