“IXTENT bietet auch jungen, weniger erfahrenen Menschen eine Chance. Die Bedingungen sind einfach: Sie wissen, was sie wollen und sind bereit, daran zu arbeiten und sich ständig zu verbessern. Dies ist eine faire Vereinbarung zwischen den beiden Parteien.”

Was ist der Umfang meiner Arbeit?

Verkaufen, verkaufen, verkaufen … Ich bin ein Händler. Dies bedeutet, dass ich im Idealfall versuche, “zur richtigen Zeit am richtigen Ort” zu sein. Meine Aufgabe ist es zu verstehen, was der Kunde braucht und wie ich ihm dabei helfen kann. Wenn ich Erfolg habe, wird ein Karussell gestartet, das meinen Erfolg und letztendlich die Erfüllung der Handelsquote definiert. Es ist nicht kompliziert. Meiner Meinung nach braucht es nur Ihre Geduld, ein Gespür fürs Zuhören und eine Betonung auf Details. Man kann sich die Ausarbeitung eines mehrseitigen Angebots und dessen anschließende Verteidigung vorstellen. Wenn ich besser bin als andere, ist es Zeit, die technische Seite zu optimieren und natürlich den Preis auszuhandeln. Der besser vorbereitete gewinnt normalerweise. Zu den täglichen Aktivitäten gehören natürlich die Betreuung bestehender Kunden, regelmäßige Marktforschung, Folgeveranstaltungen, die Aufrechterhaltung eines allgemeinen Überblicks, das Selbststudium usw.

Wie bin ich zu IXTENT gekommen?

Irgendwann wurde mir klar, dass ich zu jung war, um jeden Morgen für einen Job aufzustehen, der mich nicht erfüllte. Ich war frustriert über das Unternehmensumfeld und wollte eine Veränderung. Also suchte ich nach etwas Vielversprechendem und bekam durch einen Freund von Crossfit einen Tipp für eine Stelle, die meinen ursprünglichen Anforderungen entsprach, und gleichzeitig war ich aufrichtig interessiert. Ich arrangierte ein Interview und traf einen der Manager von IXTENT. Am Ende haben wir uns erfolgreich die Hand geschüttelt und in wenigen Wochen begann ich meine neue Karriere im IT-Bereich aufzubauen.

Worauf freue ich mich bei der Arbeit am meisten?

Auf die Weihnachtsfeier, haha. Aber da es nur einmal im Jahr ist, musste ich eine andere Motivation finden. In meinem Fall ist dies das oben erwähnte Karussell. Ich mag Herausforderungen und aus Sicht meiner Position ist jeder neue Business Fall auf seine Weise außergewöhnlich. Das passt natürlich zu mir und ich arbeite gerne mit Menschen. Ich bin der Meinung, dass man von jedem etwas Neues lernen kann und man sich so sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickelt.

Warum sollte ich IXTENT weiterempfehlen?

Es ist eine Tatsache, dass der technologische Fortschritt exponentiell wächst und nicht so bald aufhören wird zu wachsen. Täglich treffe ich auf Themen wie Industrieautomatisierung, Ökologie und Einsparungen, Unternehmensinnovation usw. Das ist kompromisslos. Ein Unternehmen, das einschläft, wird nicht überleben. Wer hat also bessere Zukunftsaussichten als die Firma IXTENT, die seit mehr als 16 Jahren im B2B-Bereich aktiv ist und zu den TOP in der CEE-Region gehört? Und da es hier auch ein freundliches Team und sozusagen einem familiären Ansatz von Management und Kollegen gibt, würde man vergeblich nach einem ähnlichen Unternehmen suchen.